1 Besucher online



Blizzard

f-thies.de - Private Website des Webmasters



::| News - Kommentare |::

   Interview mit Bill Roper
Profil des Einsenders Thies | 08. Juli 2002  
Im Rahmen des Warcraft 3-Weekends hat GameStar ein kleines, aber sehr interessantes Interview mit Blizzard-Frontmann Bill Roper geführt.

GameStar Gibt es abgesehen vom Spieleuniversum weitere Zusammenhänge zwischen Warcraft 3 und World of Warcraft -- besonders im Hinblick auf übertragbare Charaktere?

Bill Roper Der grundlegende Zusammenhang zwischen den beiden Titeln liegt in der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Warcraft-Universums. Da die Helden aus Warcraft-3-Multiplayer-Partien nach dem Spiel nicht weiterleben, und jede Einzelspieler-Partie auf einer zielgerichteten Entwicklung der Legendären Helden basiert, ist es unmöglich, die in Warcraft 3 ausgebildeten Charaktere zu übertragen. Allerdings übernehmen wir bestimmte nicht spielbare Charaktere, Helden, Szenarien und die dazugehörigen Kreaturen für das World-of-Warcraft-Universum. In Warcraft 3 werden zum Beispiel die Tauren -- mit den Orcs verbündete Stier-Wesen -- als Einheit und Heldenklasse vorgestellt, die auch in World of Warcraft eine spielbare Rasse sind.

Wer das komplette Interview lesen will, muss einfach nur nachfolgendem Link folgen:

::|   Quelle:  Interview @ GameStar  


::| Neuer Kommentar: Du musst Dich zunächst einloggen |::


Du musst Dich im User-Center registriert haben und eingelogged sein, um das Kommentarsystem nutzen zu können.
Um zur Login-Routine zu kommen, klicke bitte H I E R, um Dich zu registrieren, klicke bitte H I E R



Warcraft-Guide.de (Warcraft III / World of WarCraft) > all rights reserved | copyright » Frank-Andre Thies | » Impressum
phpFTS 1.007 benötigte 7 Datenbankabfragen und 7.2446 Sekunden zum Erstellen der Site.