Blizzard

f-thies.de - Private Website des Webmasters
Letztes Update:  24.02.2007  


Die Untoten » Helden


Bekannte Helden

   Lich Lich

Der Lich ist ein in violett gehülltes Skelett, das zu schweben scheint. Der Lich ist mit seinen offensiven Zaubern der stärkste Magier der Untoten.

Während seines sterblichen Lebens als Kriegsherr der Orkischen Horde von Draenor hatte Ner'zhul eine größere Anzahl von Ork-Hexenmeistern und Schamanen unter seinem Befehl. Als diese teuflischen Zauberer nach der Zerstörung von Draenor jedoch von Kil'jaeden und der Legion gefangen genommen wurden, verwandelten sie sich in üble Zerrbilder ihres früheren Selbst. Diese Lichs besaßen enorme magische Kräfte, ihre unsterblichen, untoten Körper waren jedoch dem eisernen Willen Ner'zhuls unterworfen. Da die Lichs ihrem Herrn Ner'zhul gegenüber bedingungslose Ergebenheit zeigten, überließ er ihnen Ner'zhul die Kontrolle über die wilden Elemente des kalten Nordens. Heute wenden Lichs neben ihrer ihren eigenen, beachtlichen, nekromantischen Zaubersprüchen auch noch die Frost-Magie an.


Skills:

  • InfoFrostrüstung: Einheiten, die einen hiermit Geschützten angreifen, erhalten einen Kälteschaden wie bei einer Frost-Attacke.


  • Tote wiederbeleben: Es werden getötete Einheiten zurück geholt.
  • Glacier: Ein Glacier wird beschworen, der in der Nähe befindliche Gegner angreift.
  • Frostwurm beschwören: Wenn der Lich Lever 5 erreicht hat, kann er die starken Frost Wyrm aus den Leichen versammeln.

Ultimativ:

  • InfoTod und Verderbern: Ein mächtiger Zauberspruch, den der Lich auf eine große Fläche anwenden kann. Eine Wolke von Tod und Fäulnis zerstört langsam alle Einheiten und Gebäude in der betroffenen Gegend.


Entfernte Skills:

  • InfoEiswand: Kreiert eine Wand aus Eis, die Einheiten auf der Stelle einfriert und mit der Zeit langsam Schaden zufügt.






   Terror - Lord Dread Lord

Die Terror-Lords sind unglaublich machtvolle dämonische Wesen, Meister der Dunkelheit und geistiger Vorherrschaft. Diese gerissenen, bösartigen Kreaturen wurden einst als die Vertrauten der Brennenden Legion angesehen. Sogar Kil'jaeden, der Oberherr der Legion, beauftragte seine getreuen Terror-Lords, den Lich-König Ner'zhul im Auge zu behalten und sicher zu stellen, dass er seine Befehle, Chaos in der Welt der Sterblichen zu verbreiten, ausführt. Die Terror-Lords führten ihren Auftrag tadellos aus, gerieten jedoch mit der Zeit unter den Einfluss der Untoten Plage des Lich-Königs Ner'zhul. Jetzt, unbekannt bei Kil'jaeden und seiner Legion, dienen die Terror-Lords dem Lich-König und leben einzig dafür, seine dunklen Pläne auszuführen. Terror-Lords treten im Allgemeinen als schneidige männliche Menschen auf und sind erfahren darin, durch Telepathie sterbliche Kreaturen zu umgarnen und zu verführen. Terror-Lords strahlen Dunkelheit aus und sind stolz darauf, innerhalb von Schatten reisen zu können.


Skills:

  • InfoVampir-Aura: Alle nicht-feindlichen Nahkampfeinheiten erhalten die Fähigkeit, während des Kampfes Leben zu stehlen. Die Anzahl der gestohlenen Leben pro Angriff ist nur ein kleiner Prozentsatz des Schadens jeder betroffenen Einheit.

Ultimativ:

  • InfoDunkles Zusammenrufen: Der ultimative Zauberspruch für den Terror-Lord erlaubt ihm, seine Truppen aus weiter Entfernung zu sich zu rufen.



Entfernte Skills:

  • InfoBetören: Übernimmt die Kontrolle über eine anvisierte "Nicht-Helden"-Einheit. Wirkt allerdings nicht bei Level 6 Monstern und höher.






   Todesritter Death Knight

Todesritter waren einst rechtschaffende Verteidiger der Menschheit. Dann wurden sie aber durch die geschickten Machenschaften des Lich-Königs verdorben und auf seine Seite gezogen. Diesen ehemaligen Helden wurde unsägliche Macht sowie Unsterblichkeit im Austausch für ihre Loyalität versprochen. Obwohl sie ihre Menschlichkeit behielten, sind ihre verdrehten Seelen an den Willen des Lich-Königs für alle Zeiten gebunden. Die Todesritter, die mit schwarzen Vampir-Runen-Klingen und schattenhaften Rössern versehen sind, dienen jetzt der Geißel als ihre mächtigsten Generäle. Die geheimnisumwitterten Todesritter sind einige der mächtigsten Krieger des Terrors.


Skills:

  • InfoTodespakt: Kann nur auf die Einheiten des Spielers angewendet werden. Das Ziel stirbt sofort und ein Teil der verbleibenden Trefferpunkte wird in einen magischen Schild umgewandelt, der den Todesritter beschützt.

  • Unheilige Aura: Dieser Zauberspruch blockiert nicht nur den gegnerischen Angriff, er wird sogar anteilig auf den Angreifer zurückgeworfen. Die nächste Stufe dieses Zaubers ist der "Unheilige Panzer".

Ultimativ:

  • InfoTote wiederbeleben: Erweckt tote Einheiten in einem Gebiet wieder zum Leben, um für den Todesritter für eine begrenzte Zeit zu kämpfen.







"Ehemalige" Helden

Ursprünglich gab es noch einen weiteren Helden der Untoten, der dann aber im Rahmen der Tests zu einer Einheit degradiert wurde:

   Abscheulichkeit (Abomination)

Die verdrehten, verstümmelten Leiber der Monströsitäten bestehen aus verschiedenen Gliedmaßen und Körperteilen unterschiedlicher Leichen. Die hünenhaften Krieger lieben es, Fleisch aufzuschlitzen und ihre Feinde zu zerreißen. Die langsamen und geistig trägen Monstrositäten hinterlassen überall eine Blutspur und stinken wie ein verpestetes Schlachthaus. Sie ziehen mit riesigen Macheten in den Kampf und schwingen verschiedene sichelförmige Haken mit ihren missgeformten Gliedern.

Dieser Held hat inzwischen Einzug in die Einheiten der Untoten gefunden.


Skills:

  • InfoAusschlachten: Die Abscheulichkeit kann fleischige Leichen verzehren, um Trefferpunkte zu heilen. Der Begriff Kannibale (oder Hanibal) würde da sicherlich besser passen :)

  • Tod & Zerfall: Die gegnerische Einheit wird mit einer roten Aura umlegt, die sukzessive die Hitpoints reduziert.







WarCraft 3 - Guide > all rights reserved | copyright » Frank-Andre Thies | » Impressum